Goyon-Chazeau Le Thiers

Gegründet wurde  GOYON-CHAZEAU  zwar erst im Jahre 1975 von dem Ehepaar Solange  CHAZEAU  und Gabriel  GOYON , jedoch begann Ihre Leidenschaft für Besteck und insbesondere Messer und deren Herstellung bereits 1953, kurz nach Ihrer gemeinsamen Heirat. Zu Beginn war das kleine Familienunternehmen nur Zulieferer für die großen Besteck-Hersteller wie beispielsweise Francois Frionnet oder Besset Laroche. Im Jahre 1992 entschied man sich aufgrund der Konkurrenzsituation von Billiganbietern aus Frankreich und Asien dazu einen neuen Weg einzuschlagen. Dies geschah durch die Kreation der ersten eigenen  Laguiole  Messer unter der Marke  GOYON-CHAZEAU . Auf dieser Serie hat das Unternehmen sein Erfolg weiter aufgebaut und mittlerweile gibt es Messer der Marke  GOYON CHAZEAU  in ganz Frankreich, teilweise bereits international und jetzt auch bei  messerfreund.de

Die Le Thiers Serie des französischen Herstellers überzeugt insbesondere durch ihre Qualität, die angenehme Handhabung, die unnachahmliche Schärfe und die traumhafte Präzision. Obendrauf erhalten Sie mit dieser Serie optisch traumhafte Küchenmesser, die mit Leidenschaft und Liebe zum Thema Messer in dem französischen Familienunternehmen in Handarbeit kreiert werden. Bei uns finden Sie von klein bis groß, von Office- bis Brotmesser, über Santokus alles was das Herz und vor allem die Küche begehren.