Chroma Messer, Type 301, Design by F.A. Porsche

Neuartig und innovativ - die Messer der Serie CHROMA Type 301 Design by F.A. Porschezeichnen sich durch ein spannendes, einzigartiges Design aus.

Viele Spitzenköche unserer Zeit, wie z.B.  Harald Wohlfahrt, Klaus Erfort, Otto Koch, Martin Baudrexel oder Ralf Zacherl und viel andere Köche schwören auf ihre "Porsche Messer".

Um anzuzeigen: Hier ist der Griff zu Ende, wurde die "Perle" eingebaut (sensorischer Stopper). Qualitativ sind die Messer hochwertigst verarbeitet. So besteht der ergonomische - in Zusammenarbeit mit bekannten Küchenchefs entwickelte - Griff aus 18/10 Edelstahl und die Klinge aus feinem japanischen Pure 301 Steel.

Auch die Deutsche Fußballnational Mannschaft wird mit CHROMA type 301 bekocht. Nationalmannschafts-Koch Holger Stromberg schneidet ebenfalls mit CHROMA type 301.

Die CHROMA type 301 Messer sind sehr scharf. Sie dürfen nicht mit einem Wetzstahl geschärft werden, sondern Sie sollten zum Schärfen ausschließlich hochwertige Schleifsteine benutzen. Selbstverständlich sollten diese hochwertigen Kochmesser nie eine Spülmaschine von innen sehen. Wie alle guten Kochmesser bitte nur von Hand spülen.

Chroma Messer, Type 301, Design by F.A. Porsche - auch Ihr künftiges Kochmesser

Chroma Messer, Type 301, Design by F.A. Porsche Neuartig und innovativ - die Messer der Serie CHROMA Type 301 Design by F.A. Porschezeichnen sich durch ein spannendes, einzigartiges Design aus.Viele Spitzenköche...

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.