CHROMA Type 301 - P-30 - Kochmesser 20 cm mit AST

CHROMA Type 301 - P-30 - Kochmesser 20 cm mit AST

Chroma

€129,00

inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von ca. 5 - 7 Werktage

Chroma Type 301 - Kochmesser 20 cm mit AST (Anti Stick Technique)

Eine echte Innovation, die die Arbeit in der Küche wirklich erleichtert. Jeder der schon einmal größere Mengen von Gurken oder Möhren geschnitten hat, kennt das etwas nervige Anhaften des Schnittgutes. Jetzt gibt es für das perfekte Schneiden von besonders stark haftendem Schneidgut wie Gurken, Möhren und anderen wasserhaltigen Gemüse- und Obstsorten das passende Werkzeug. Die rechtsseitige AntiStick-Struktur verhindert das Bilden eines vollflächigen Zellsaftfilms und damit das Anhaften und Auftürmen des Schneidgutes an der Klinge.

 

Das Kochmesser  Type 301 P-30 besitzt einen linksseitigen Schliff analog der traditionellen japanischen Klingen und ähnelt in der Schnittführung dem Sashimimesser. Die Klinge zieht beim Schneiden leicht nach rechts, was sich durch leichtes Gegensteuern ausgleichen lässt. Nach wenigen Malen der Nutzung merkt man, dass diese Art der Klingenführung eine reine Gewohnheitssache ist, man hat es schnell verinnerlicht. Die genialen Vorteile der Antihaft-Struktur werden Sie schnell begeistern.

 

Die Ganzstahlmesser Type 301 bestehen aus einem Stück Metall, Griff und Klinge gehen eigentlich nahtlos ineinander über. Um dem Benutzer das Ende des Griffes anzuzeigen wurde eine Perle als Begrenzung, als sensorischer Stopper eingebaut. So sieht und spürt man Ende das Ende des Griffes und den Anfang der Klinge.

  • Klingenlänge: 20 cm
  • Klingenmaterial japanischer Pure 301 Steel
  • Griffmaterial: Edelstahl 18/10
  • Rockwellhärte: 56-58

Ein netter Effekt der ungewöhnlichen Form dieser Messer ist, daß man sie in der Küche hinstellen kann, man muß sie nicht wie andere Kochmesser liegend aufbewahren.

Die CHROMA type 301 - Design by F.A. Porsche Messer sind in vielen großen Küchen, besonders bei Spitzenköchen, weit verbreitet. Ihre Schärfe, ihre Form wecken aber auch bei ambitionierten Hobbyköchen und bei Designliebhabern große Begeisterung.

Die Messer sind sehr scharf. Sie sollten nicht mit einem Stahl geschärft werden, sondern am besten mit dem original japanischen Schleifstein P-11 (800 er Körnung) aus dieser Messerserie. Sie können auch mit einem anderen hochwertigen Schleifstein arbeiten, idealerweise wird das Messer aber mit dem Schleifstein ST-3/8   feingeschliffen und poliert. Nach jedem Schleifen werden die Messer noch schärfer als nach dem letzten Schleifen - die korrekte, leicht erlernbare Technik vorausgesetzt. Die linksseitig aufgebrachte Schneide wird zu 80% auf der linken und zu 20% auf der rechten Seite geschliffen. (8x links, 2x rechts, solange wiederholen, bis es richtig scharf ist.

 

Auf der Ambiente 2012 wird dem P 30  ein Preis als Kücheninnovation des Jahres 2012 verliehen - Sie erwerben also ein preisgekröntes Messer

 

Auszeichnung für Chroma Type 301 - P 30

Beschreibung