Wüsthof Classic - Santoku 17 cm mit Kullenschliff - 4183
Wüsthof Classic - Santoku 17 cm mit Kullenschliff - 4183

Wüsthof Classic - Santoku 17 cm mit Kullenschliff - 4183

Wüsthof

€74,70

inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von ca. 3-5 Werktage

Wüsthof Classic - Santoku

Das Wüsthof Classic Santoku, ist ein Erzeugnis eines auch international bedeutenden deutschen Herstellers von Kochmessern und weiteren Schneidwaren, der ED. Wüsthof Dreizackwerk KG aus Solingen.

Die Kochmesser aus der Serie Wüsthof Classic sind von klassischem Design, ohne Schnörkel und von kompromissloser Qualität, ganz so wie man sich ein Spitzenprodukt aus einer Solinger Schmiede vorstellt.

Alle Wüsthoff Classic Kochmesser sind aus einem Stück Edelstahl (Chrom Molybdän Vanadium) geschmiedet. Der Klingenerl geht  in einem Stück bis zum Griffende durch. Darauf werden die Griffsschalen aus einem angenehmen, hochwertigen Kunststoff fugenlos montiert und dreifach vernietet. Dies bringt eine absolute Stabilität, eine lange Lebensdauer und ist hygienisch einwandfrei.

Die Klingen werden sorgfältig geschliffen, die Schneidengeometrie ist lasergeprüft. Schärfe und Schnitthaltigkeit sind auf hohem Niveau, die Wüsthof Classic Messer lassen sich leicht nachschärfen.

All dies führt dazu, dass die Wüsthof Classic Kochmesser bei Profiköchen in Restaurants und Hotels weit verbreitet sind. Viele Köche haben Ihre Lehre mit Wüsthof Kochmessern begonnen und bleiben während Ihres ganzen Berufslebens dieser Marke treu. Aber nicht nur bei Profiköchen, sondern auch im privaten Haushalt sind die Messer von Wüsthof sehr beliebt.

  • Klingenmaterial: X 50 Cr MoV 15
  • Klingenhärte: 56 HRC
  • Klingenlänge  17 cm

Das Wüsthof Classic Santoku mit Kullenschliff - das Allzweckmesser nach japanischer Art für Fisch, Fleisch und Gemüse. Die Kullen erleichtern das Schneiden in dem sich in den Zwischenräumen Luftpölsterchen bilden, die die Haftneigung des Schnittgutes verringern.

Der Stahl des Wüsthof Classic Santoku

Die Bezeichnung X 50 Cr MoV 15 bedeutet folgendes: Es ist 0,5 % Kohlenstoff beigefügt, was für die Schärfe von großer Bedeutung ist. Die Zugabe von Chrom bringt eine hohe Rostbeständigkeit, Molybdän leistet zusätzlichen Korrosionsschutz. Vanadium verbessert die Härte und die Schnitthaltigkeit.

Das Santoku der Serie Wüsthof  Classic sollte trotz seiner Korrosionsbeständigkeit von Hand gepflegt werden und die Spülmaschine nur von außen sehen. Ein gutes Schneidebrett als Schneidunterlage sollte auch selbstverständlich sein, damit die Klingen nicht auf harten Untergründen geschädigt werden. Ihr Wüsthof Classic Santoku  wird Ihnen die gute Behandlung durch eine lange Lebensdauer danken.

Beschreibung