Geschneke Icon
Wüsthof Aeon - Santoku mit Kulle 17 cm
Wüsthof Aeon - Santoku mit Kulle 17 cm
Wüsthof Aeon - Santoku mit Kulle 17 cm
Hersteller Wüsthof
Ursprungsland Deutschland
Bezeichnung Wüsthof Aeon
Klingenform Santoku
Klingenlaenge 17 cm
Klingenfinish DLC-Beschichtung
Griffmaterial Mooreiche
Grifffarbe natur
Herstellungsart geschmiedet
Härte 58 HRC
Individuelle Gravur nein

Wüsthof Aeon - Santoku mit Kulle 17 cm

Wüsthof
€500,00

inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten

versandbereit / an Lager

Lieferung innerhalb von ca. 2-3 Werktagen

Über das Messer:
Wüsthof - Aeon Santoku 17 cm

Wüsthof Santoku I Aeon


Das japanische Kochmesser der drei Tugenden in einem neuen Gewand. Das ist das Wüsthof Aeon Santoku mit Kullenschliff. Dieses einzigartige Küchenmesser überzeugt durch seine Klingenlänge von 17 cm als universellen Kochwerkzeug für Hobby- und Profikoch. Die hochwertige Verarbeitung, die enorme Schnitthaltigkeit und die ergonomische Form runden dieses Meisterstück ab! 

Ein Messerreihe nach Perfektion! Wüsthof Aeon überzeugt sowohl mit Form und Funktion, als auch durch die hochwertige Verarbeitung. Die Klinge ist mit einem diamantähnlichen Kohlenstoff beschichtet (DLC), welcher sie vor äußeren Einflüssen schützt und ihr eine unglaubliche Härte verleiht. Selbstverständlich werden die Klinge der Wüsthof Aeon Kochmesser geschmiedet, damit Sie eine unglaubliche Schnitthaltigkeit erreichen, bei gleichzeitiger Langlebigkeit. Die Griffe, aus jahrhundertalter Mooreiche gefertigt, runden die Kochmesser-Serie in Perfektion ab.

 

Besonderheiten dieses Kochmessers:

  • Griffschale aus jahrtausendalter Mooreiche mit Echtheitszertifikat
  • geschmiedete Klinge mit DLC-Beschichtung (Diamond like Carbon)
  • Edelstahlkappe mit integriertem Herstellerlogo
  • Herstellung in der deutschen Messerhauptstadt Solingen

 

Über den Hersteller

Wüsthof - deutsche Tradition mit Dreizack aus Solingen

Ed. Wüsthof Dreizackwerk in Solingen ist einer der führenden deutschen Hersteller von Kochmessern und anderen Schneidwaren. Das Unternehmen ist seit 1814 als Familienunternehmen tätig und steht auch heute unter der Leitung eines Mitglieds der Gründerfamilie. Wüsthof ist für seine hervorragende Produktqualität in Verbindung mit Preiswürdigkeit weltweit bekannt. Besonders die Kochmesser des deutschen Traditionsunternehmens wissen mit diesen Eigenschaften in über 80 Ländern zu überzeugen. Auch heute findet die Fertigung ausschließlich in der deutschen Messerhauptstadt Solingen statt. Dieser Standort besitzt die perfekten Voraussetzungen für die Messerfertigung und trägt zur gleichbleibend hohen Qualität stets bei. Auch die Funktionalität und die Vielfalt spielt bei dem deutschen Messerhersteller eine sehr große Rolle. Von geschmiedeten Messern mit Echtholzgriff, über lasergeschnittene Klingen, bis hin zum Zubehör fürs Schärfen und Aufbewahren bietet Wüsthof das richtige Küchenutensil für jedes Bedürfnis.

Beschreibung